SITZPOSITIONSANALYSE - TRIATHLON

Haltungsbeschwerden müssen auch in der Aero-Position nicht sein! Wir analysieren Ihre Zeitfahrposition, optimieren die Aerodynamik und finden die für Sie passende Position. Unsere PRO und Expert- Analyse richten sich an Triathleten von Sprint- bis Ironman-Distanz und gehen speziell auf die Bedürfnisse der Triathleten ein. Egal welche Distanz und Leistungsklasse, wir passen Ihre Zeitfahrmaschine an - in Freiburg, München und Frankfurt.

Wir empfehlen die Pro-Analyse:

  • Triathleten und Zeitfahrern
  • Bei Bewegungsbeschwerden auf dem Zeitfahrrad
  • Zur detaillierten Einstellung und Analyse der aktuellen Sitzposition auf dem Zeitfahrrad
  • Für den individuell optimalen Kompromiss aus Kraftübertragung und Aerodynamik
  • Für den Umbau eines Rennrads für ein Zeitfahren im Triathlon

Wir empfehlen die Expert-Analyse:

  • Profis und ambitionierten Triathleten und Zeitfahrern
  • Für Profi-Betreuung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau
  • Bei komplexen Bewegungsbeschwerden auf dem Zeitfahrrad

Ihr Gewinn aus den Triathlon-Paketen

  • All in: Profi-Betreuung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau
  • Flexibilitäts- und Stabilitäts-Körpertest (FSK-Test)
  • Umfassende dynamische Bewegungsanalyse, Analyse der Pedalkräfte, 2D-Videoanalyse
  • 14-Punkt Körpervermessung mit Erfassung der re/li Differenzen
  • Experten-Tipps rund um das Thema Aerodynamik, Sitzposition und Ergonomie
  • Anleitung zur langfristigen Beseitigung der Bewegungsbeschwerden (Workouts)

Buchen Sie jetzt die Sitzpositionsanalyse Pro/Expert:

Sitzpositionsanalyse Pro 245 €
Sitzpositionsanalyse Expert 345 €

Sitzpositionsanalyse weiteres Rad 75 €

ZUM BUCHEN


Videos

Ablauf

Nach der Buchung
Direkt nach der Buchung erhalten Sie einen Zugang zu unserer Test & Trainings Online Datenbank. Dort können Sie uns vorab Informationen zu Ihrer Person und Ihren sportlichen Zielen geben und wir uns darauf basierend optimal auf Sie vorbereiten.

 

Dauer
Am Testtag beginnen wir mit einem Eingangsgespräch auf Basis Ihrer Angaben in der Datenbank. Danach erfolgt die eigentliche Analyse (Pro ca. 2h; Expert ca. 3h).

 

Ablauf
Zunächst vermessen wir Ihren Körper per 14-Punkte Vermessung auf dem SMARTFIT Q4 Laserscanner. Anschließend wird Ihr Rad in der aktuellen Einstellung ebenfalls millimetergenau vermessen. Nach den statischen Vermessungen analysieren wir Ihre funktionelle Flexibilität und Stabilität. Die Erkenntnisse aus dem Körpertest fließt in die Sitzpositionsempfehlung ein, außerdem erhalten Sie ein individuell auf Sie abgestimmtes Trainingsprogramm für Stabilisationstraining und Stretching. Im Anschluss analysieren wir Ihr Bewegungsmuster auf dem eigenen Rad mit Hilfe unserer zweidimensionalen Videoanalyse, messen Gelenkwinkel, Hüft sowie Rückenbewegung und optimieren Schritt für Schritt die Zeitfahrposition. Speziell bei den Aero-Analysen setzen wir auf eine video-gestützte Analyse der Zeitfahrposition sowie dem funktionellen Körpertest als Grundlage.

 

Radeinstellung
Alle Einstellungen, die grundsätzlich ohne Austausch von Komponenten möglich sind, werden direkt bei uns im Labor verändert (Sattelposition, Sitzhöhe, Lenkerhöhe, Einstellung des Aufliegers). Ausgewählte Komponenten bieten wir in unserem Filialshop an und tauschen diese bei Bedarf auch sofort im Labor aus. Zum Abschluss der Analyse vermessen wir erneut Ihr Rad in der neuen, optimierten Einstellung.


Analysebogen
Alle Messwerte werden dokumentiert und stehen Ihnen sowohl digital als auch ausgedruckt zur Verfügung.


Gerne gehen wir auf Ihre weiteren Fragen ein und geben Tipps zu speziellen Problemen rund um das Thema Zeitfahrposition.

Auswertung

Report/ Analysebogen
Sie erhalten von uns einen mehrseitigen Analysebogen mit den Ergebnissen Ihrer Körpervermessung sowie Ihren Sitzpositionsdaten in einer übersichtlichen Analysemappe. Alle Messpunkte sind verständlich und nachvollziehbar erklärt und können von Ihnen leicht übernommen werden. Auch die Einstellung weiterer / neuer Räder verschiedener Hersteller ist mit unserer Auswertung problemlos möglich. Sollten neue Anbauteile (Vorbau, Sattelstützte, Sattel, Auflieger etc.) benötigt werden, bekommen Sie hierzu genaue Angaben von uns. Dabei verhalten wir uns in jedem Fall neutral gegenüber allen Anbietern / Marken und beraten Sie unabhängig und ohne eigenes Verkaufsinteresse.


Außerdem erhalten Sie ausgewählte Videobilder zum Vergleich der unterschiedlichen Positionen. Die Ergebnisse des Flexibilitäts- und Stabilitäts-Körpertest werden ebenfalls dokumentiert und Sie erhalten ein auf Grundlage dieser Testergebnisse individuell für Sie zusammengestelltes Übungsprogramm.

Online Datenbank
Die gesamte Auswertung erhalten Sie nicht nur in gedruckter Form, sondern finden diese auch in Ihrem geschützten, persönlichen Account in unserer Test & Training Online Datenbank (Test & Training Manager). Alle Ergebnisse der Analyse werden hier als PDF-Dokument hinterlegt und sind jederzeit für Sie verfügbar.

Pedalkraftmessung

Pedalkräfte
Das Pedal ist auch beim Zeitfahren die Schnittstelle zwischen Material und Mensch. Hier werden die muskulär erzeugten Kräfte auf das Fahrrad übertragen. Misst man an dieser Stelle, so erhält man Informationen über die vom Sportler tatsächlich erzeugten Kräfte. Sowohl die tangential zum Kurbelkreis wirkenden "effektiven Kräfte" als auch die radial wirkenden „ungenutzten Kräfte“ werden getrennt gemessen und darauf basierend die Größe und Richtung der resultierenden Kraft ermittelt.  


Für die Pedalkraftanalyse übertragen wir Ihre Zeitfahrposition exakt auf ein SRM-Hochleistungsergometer mit SMARTFIT Powerforce Pedalkraftmesssystem. Durch stufenlose Verstellmöglichkeiten von Sattel und Auflieger simulieren wir verschiedenen Zeitfahrpositionen und analysieren bei unterschiedlichen Belastungen Ihre Pedalkräfte auf dem Ergometer.


Analyse
Die Pedalkraftdaten werden einerseits zur genauen Analyse der Trettechnik und der Kraftdifferenzen von rechtem und linkem Bein herangezogen. Hier wird mit  wissenschaftlicher Genauigkeit gemessen. So kann die Analyse von Fehlhaltungen und eines nicht optimalen Bewegungsablaufs über die Analyse der Pedalkraftdaten unterstützt werden. Andererseits geben die Pedalkräfte ein sehr feines Feedback zur Optimierung der Aerodynamik: Nur mit optimal eingestelltem Rad erreichen Sie eine optimale Kompromiss der Effizienz auf Kraftübertragung und Aerodynamik!


Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit, mit live-Feedback Ihrer Pedalkräfte die Effizienz Ihres Tritts zu schulen. Diese Erkenntnisse aus der Pedalkraftanalyse können Sie unmittelbar in Ihr Radtraining einfließen lassen und dabei Ihren Tritt optimieren!


Report/ Analysebogen
Sie erhalten von uns einen mehrseitigen Analysebogen mit den Ergebnissen Ihrer Pedalkraftanalyse in einer übersichtlichen Analysemappe. Alle Messungen sind verständlich erklärt und können von Ihnen leicht nachvollzogen werden.


Online Datenbank
Die gesamte Auswertung erhalten Sie nicht nur in gedruckter Form, sondern finden diese auch in Ihrem geschützten, persönlichen Account in unserer Test & Training Online Datenbank (Test & Training Manager). Alle Ergebnisse der Analyse werden hier als PDF-Dokument hinterlegt und sind jederzeit für Sie verfügbar.

FAQ

Wie kann ich einen Termin für eine Sitzpositionsanalyse vereinbaren/ buchen?
Die Sitzpositionsanalyse kann ganz einfach über das Buchungsformular gebucht werden. Auf diesem geben Sie einen Wunsch- u. Alternativtermin an. Einer dieser beiden Termine wird in der Regel bestätigt. Gerne können Sie aber auch telefonisch einen Termin vereinbaren. Wir würden Sie dennoch in jedem Fall bitten, den Termin zusätzlich online zu buchen, damit Sie einen online-Kundenzugang erhalten.


Welche Analyse ist für mich geeignet und wie unterscheiden sich die Triathlon Medium-, Pro- und Expert-Analyse voneinander?
Die Sitzpositions-Analyse Basic ist grundsätzlich nur für Radsporteinsteiger sowie Trekking-, Cityräder und E-Bikes ohne Klickpedale geeignet (nicht für Zeitfahrräder).  


Ab der Sitzpositions-Analyse Medium setzen wir (neben der ausführlicheren Körpervermessung) auf ein video-gestütztes Feedback in Zeitfahrposition mit einer Kamera von der Seite.


Ab der Sitzpositions-Analyse Pro verwenden wir zwei Kameras für eine umfassende video-gestützte Bewegungsanalyse. Außerdem inkludiert die Pro-Analyse immer den Radlabor Flexibilitäts- und Stabilitätstest, um durch verschiedene funktionelle Tests und Übungen Ihre individuellen körperlichen Stärken und Defizite zu analysieren. Auf Basis dieses Tests erhalten Sie im Anschluss an die Analyse ein individuelles Übungsprogramm.


Die Sitzpositions-Analyse Expert ist unser absolutes high-end Produkt. Hier werden Sie 100% so betreut wie ein Weltklasse-Profi. Dafür umfasst die Expert-Analyse neben allen Leistungen der Pro-Analyse zusätzlich eine ausführliche Pedalkraftmessung mit dem SMARTFIT Powerforce System in verschiedenen Zeitfahrpositionen auf dem SRM-Hochleistungsergometer.

Ich habe Sitzbeschwerden, welche Analyse soll ich wählen?
Ein entscheidender Einflussfaktor bei Sitzproblemen ist die Sitzposition des Fahrers auf dem Rad. Aus diesem Grund empfehlen wir auch bei Sitzproblemen immer zuerst eine professionelle Analyse der Position und zusätzlich die Satteldruckanalyse. Bei der Satteldruckanalyse ermitteln wir Ihre Sitzbeinhöckerbreite und können die Druckverteilung auf dem Sattel mittels einer Satteldruckmessung auf dem eigenen Sattel sichtbar machen. Durch die Informationen des Druckbilds können wir Ihre Einstellung optimieren oder den richtigen Sattel ermitteln. Ausgewählte Zeitfahr-Modelle zum Test und Erwerb haben für Sie wir in unseren Filialshops.  


Ich habe ein Rennrad, möchte aber in einer Zeitfahrposition fahren. Ist das möglich?
Die Einstellung einer optimalen Zeitfahr-Position auf einem Rennrad ist grundsätzlich möglich. Aufgrund der unterschiedlichen Rahmengeometrie von Rennräder müssen in der Regel verschiedene Anbauteile getauscht werden. Wir beraten und unterstützen Sie gerne beim Umbau und können ihnen die optimale Position und dafür benötigten Teile genau berechnen. Ausgewählte Teile für diesen Umbau haben wir für Sie in unseren Filialshops, sodass wir die Einstellung der optimalen Zeitfahrposition auch bei uns vor Ort durchgeführt werden kann. Wenden Sie sich bitte hierfür bei der Terminabsprache an uns.  


Wie läuft eine Sitzpositionsanalyse für Triathleten ab?

Nach dem Eingangsgespräch wird im ersten Schritt das Rad vermessen und anhand von Sitzhöhe, Sattelposition, Sitzlänge und Höhe des Aufliegers, die Ist-Position festgestellt. Anschließend folgt die 14 Punkte Körpervermessung mit dem SMARTFIT Q4 Laserscanner. Anhand Ihrer anatomischen Körpermaße können wir Ihre optimale Zeitfahrposition ermitteln und bekommen somit einen aussagekräftigen Ist-Soll-Vergleich.
Nach den statischen Vermessungen analysieren wir die funktionelle Flexibilität und Stabilität Ihres Körpers. Die Erkenntnisse aus dem Körpertest fließt in die Sitzpositionsempfehlung ein, außerdem erhalten Sie ein individuell für Sie abgestimmtes Trainingsprogramm für Stabilisationstraining und Dehnung.
Die statische Berechnung wird außerdem durch eine dynamische Bewegungsanalyse mit 2-dimensionalem Videobild verständlich dargestellt und mit den Erkenntnissen aus der Dynamik individuell für Sie optimiert. Dabei spannen wir Ihr Rad in einem Rollentrainer ein und gehen auf Ihre eventuellen Bewegungsbeschwerden oder Optimierungswünsche ein.
Für die Pedalkraftanalyse (nur Expert!) übertragen wir Ihre Radposition auf das Ergometer und werden dort die Tangential- und Radialkräfte Ihres Tritts analysieren. Die Ergebnisse aller Verfahren führen zur optimalen Position, die wir dann auf Ihr Rad übertragen. Wir justieren die Pedalplatten und wenn möglich führen wir alle Sitzpositionseinstellungen direkt vor Ort durch. Sollten Sie neue Anbauteile benötigen, bekommen Sie hierfür genaue Angaben. Ausgewählte Komponenten bieten wir auch in unserem Filialshop an.  


Was muss ich zum Termin mitbringen?
Zum Termin bringen Sie bitte Ihr Rad / Räder, sowie kurze Radbekleidung und Ihre Radschuhe mit. Zudem bitten wir Sie, die im Test und Training Manager aufgeführten Fragebögen zur Sitzposition und Bewegungsbeschwerden vorab auszufüllen.  


Ich möchte ein neues Triathlon-/ Zeitfahr-Rad kaufen. Macht es Sinn, vorab eine Körpervermessung durchzuführen?
Ja. Wenn Sie ein neues Rad erwerben möchten empfehlen wir vor dem Radkauf unsere Rahmengrößen- Beratung durchzuführen, um zu gewährleisten dass wir in der Sitzpositionsanalyse die für Sie optimale Zeitfahrposition einstellen können.
Für Triathlon- und Zeitfahrräder müssen Sie die Rahmengrößenberatung immer in Kombination mit eine Pro-/ Expert-Analyse buchen, da hier eine exakte Positionsempfehlung für Ihre Auswahl notwendig ist. Anhand der Positionsempfehlung können Sie bei Ihrem Fachhändler/ Onlineversender das optimale Zeitfahrrad finden und im zweiten Teil der Analyse dann bei uns millimetergenau einstellen lassen.  


Wenn ich mein Triathlonrad analysieren lasse, ist es dann auch möglich, die Sitzpositionsdaten für mein Rennrad zu bekommen?

Ja, die Radeinstellungsdaten für ein zweites Rad erhalten Sie für 75 Euro von uns. Dafür ist es nicht zwingend notwendig, beide Räder mitzubringen. Wir orientieren uns hier vor allem an den ermittelten Körperdaten und den Erkenntnissen aus der durchgeführten Sitzpositionsanalyse. Idealerweise analysieren wir die Sitzposition ebenso über unsere videogestützte dynamische Bewegungsanalyse, da bei unterschiedlichen Radtypen andere Positionen gefahren werden. Außerdem justieren wir die Pedalplatten weiterer Radschuhe.  


Welche Radtypen kann ich im Radlabor analysieren lassen?
Wir ermitteln die optimale Sitzposition für folgende Radtypen:

  • Rennrad
  • Mountainbike (alle Radtypen)
  • Triathlonrad
  • Zeitfahrrad
  • Crossrad
  • Trekkingrad
  • Citybike
  • E-Bike