SITZPOSITIONSANALYSE - PRO

Unsere umfassende Sitzpositionsanalyse PRO bietet Ihnen Optimierung mit vertiefter funktioneller Betrachtung. Mit speziellen Körpertest und Videoanalyse erhalten Sie Lösungen auch für komplexere Bewegungsbeschwerden. Wir finden für jeden die passende Sitzposition - in Freiburg, München und Frankfurt.

Wir empfehlen die Pro-Analyse:

  • Aktiven Radsportlern jeder Alters- u. Leistungsklasse
  • Optimierung der Aerodynamik in Bezug auf die Kraftübertragung
  • Bei erheblichen Bewegungsbeschwerden
  • Für Rennrad, Mountainbike, Triathlon-/ Zeitfahrrad, E-Bike

Ihr Gewinn aus der Pro-Analyse:

  • Professionelle Sitzpositions-Einstellung und Lösung Ihrer Bewegungsbeschwerden
  • Umfassende, zweidimensionale Videoanalyse
  • Flexibilitäts- und Stabilitäts-Körpertest (FSK-Test)
  • 14-Punkt Körpervermessung mit re/li Differenzen
  • Analyse der Fußposition und Einstellung der Schuhplatten
  • Anleitung zur langfristigen Beseitigung der Bewegungsbeschwerden (Workouts)

Buchen Sie jetzt die Sitzpositionsanalyse Pro:

Sitzpositionsanalyse Pro 245 €
Sitzpositionsnalyse weiteres Rad 75 €
Aufpreis Satteldruckanalyse 75 €

ZUM BUCHEN


Videos

Ablauf

Nach der Buchung
Direkt nach der Buchung erhalten Sie einen Zugang zu unserer Test & Trainings Online Datenbank. Dort können Sie uns vorab Informationen zu Ihrer Person und Ihren sportlichen Zielen geben und wir uns darauf basierend optimal auf Sie vorbereiten.

 

Dauer
Am Testtag beginnen wir mit einem Eingangsgespräch auf Basis Ihrer Angaben in der Datenbank. Danach erfolgt die eigentliche Analyse (ca. 2h).

 

Ablauf
Zunächst vermessen wir Ihren Körper per 14-Punkte Vermessung auf dem Smartfit Q4 Laserscanner. Anschließend wird Ihr Rad in der aktuellen Einstellung ebenfalls millimetergenau vermessen. Nach den statischen Vermessungen analysieren wir Ihre funktionelle Flexibilität und Stabilität. Die Erkenntnisse aus dem Körpertest fließt in die Sitzpositionsempfehlung ein, außerdem erhalten Sie ein individuell für Sie abgestimmtes Trainingsprogramm für Stabilisationstraining und Dehnung. Im Anschluss analysieren wir Ihr Bewegungsmuster auf dem eigenen Rad mittels unserer zweidimensionalen Videoanalyse, messen Gelenkwinkel, Hüft sowie Rückenbewegung und optimieren Schritt für Schritt die Sitzposition.


Radeinstellung
Alle Einstellungen, die grundsätzlich ohne Austausch von Komponenten möglich sind, werden direkt bei uns im Labor verändert (Sattelposition, Sitzhöhe, Lenkerhöhe). Ausgewählte Komponenten bieten wir in unserem Filialshop an und tauschen diese bei Bedarf auch sofort im Labor aus. Zum Abschluss der Analyse vermessen wir erneut Ihr Rad in der neuen, optimierten Einstellung.

 

Analysebogen
Alle Messwerte werden dokumentiert und stehen ihnen sowohl digital als auch ausgedruckt zur Verfügung.


Gerne gehen wir auf Ihre weiteren Fragen ein und geben Tipps zu speziellen Problemen rund um das Thema Sitzposition.

Auswertung

Report/ Analysebogen
Sie erhalten von uns einen mehrseitigen Analysebogen mit den Ergebnissen Ihrer Körpervermessung sowie Ihren Sitzpositionsdaten in einer übersichtlichen Analysemappe. Alle Messpunkte sind verständlich und nachvollziehbar erklärt und können von Ihnen leicht übernommen werden. Auch die Einstellung weiterer / neuer Räder verschiedener Hersteller ist mit unserer Auswertung problemlos möglich. Sollten neue Anbauteile (Vorbau, Sattelstützte, Lenker, etc.) benötigt werden, bekommen Sie hierzu genaue Angaben von uns. Dabei verhalten wir uns in jedem Fall neutral gegenüber allen Anbietern und beraten Sie unabhängig und ohne eigenes Verkaufsinteresse. Außerdem erhalten Sie ausgewählte Videobilder im Vergleich.
Die Ergebnisse des Flexibilitäts- und Stabilitäts-Körpertest und Ihr individuelles Übungsprogramm werden Ihnen ebenfalls zur Verfügung gestellt.


Online Datenbank
Die gesamte Auswertung erhalten Sie nicht nur in gedruckter Form, sondern finden diese auch in Ihrem geschützten, persönlichen Account in unserer Test & Training Online Datenbank (Test & Training Manager). Alle Ergebnisse der Analyse werden hier als PDF-Dokument hinterlegt und sind jederzeit für Sie verfügbar.

FAQ

Wie kann ich einen Termin für eine Sitzpositionsanalyse vereinbaren/ buchen?
Die Sitzpositionsanalyse kann ganz einfach über das Buchungsformular gebucht werden. Auf diesem geben Sie einen Wunsch- u. Alternativtermin an. Einen dieser beiden Termine wird in der Regel bestätigt. Gerne können Sie aber auch telefonisch einen Termin vereinbaren, wir würden Sie dennoch bitten, den Termin zudem online zu buchen, damit wir ihre sportlichen & persönlichen Daten erhalten.


Welche Analyse ist für mich geeignet und wie unterscheiden sich Basic-, Medium-, Pro- und Expert-Analyse voneinander?

Die Sitzpositions-Analyse Basic ist für Radsporteinsteiger oder Trekking/ Cityradfahrer ohne Klick-Pedal System geeignet, wenn keine Bewegungsbeschwerden/ Schmerzen beim Radfahren auftreten, keine orthopädischen Erkrankungen vorhanden sind und keine erheblichen Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstellungen vorliegen und sollte nur dann gewählt werden. Bei Sitzbeschwerden kann zu jeder Analyse eine Satteldruckmessung optional hinzugebucht werden. Die Sitzpositions-Analyse Medium ist grundsätzlich für Rennräder, Mountainbikes und Trekkingräder geeignet. Wir vermessen beide Körperseiten und können eventuelle Längendifferenzen bei der Einstellung der Sitzposition berücksichtigen. Zusätzlich kontrollieren wir bei der Medium-Analyse die Einstellung der Pedalplatten, vermessen den Kniegelenkswinkel und analysieren das Bewegungsmuster auf dem Rad anhand mit Hilfe einer seitlichen Kamera. Für Wettkampfathleten und ambitionierte Sportler oder bei Bewegungsbeschwerden empfehlen wir die Sitzpositions-Analyse Pro. Diese inkludiert eine ausführliche Videoanalyse mit 2 Kameras sowie den Flexibilitäts- und Stabilitäts-Körpertest. Damit umfasst das Pro-Paket alle für den ambitionierten Radsportler wichtigen Analyse-Aspekte. Außerdem wird aus den Ergebnissen des Körpertests ein individuelles Kräftigungs- und Dehnungsprogramm erstellt. Unsere umfassende Sitzpositions-Analyse Expert der Sitzposition und der Pedalkräfte bietet Ihnen Optimierung auf Profi-Niveau! Abgestimmt auf Profis und den sehr anspruchsvollen Radsportler erhalten Sie hier fundierte Antworten und Lösungen auch für komplexe Bewegungsbeschwerden und alle Fragen rund um Pedalkräfte und Tritttechnik.


Ich habe Sitzbeschwerden, welche Analyse soll ich wählen?
Ein entscheidender Einflussfaktor bei Sitzproblemen ist die Sitzposition des Fahrers auf dem Rad. Aus diesem Grund empfehlen wir auch bei Sitzproblemen immer zuerst eine professionelle Analyse der Position und bei massiven Sitzbeschwerden zusätzlich die Satteldruckanalyse. Bei der Satteldruckanalyse ermitteln wir Ihre Sitzbeinhöckerbreite und können die Druckverteilung auf dem Sattel mittels einer Satteldruckmessung auf dem eigenen Sattel live sichtbar machen. Durch die Informationen des Druckbildes können wir Ihre Einstellung optimieren oder den richtigen Sattel ermitteln. Ausgewählte Modelle zum Test und Erwerb haben für Sie wir in unseren Filialshops.


Wie läuft eine Sitzpositionsanalyse ab?
Nach dem Eingangsgespräch wird im ersten Schritt das Rad vermessen und anhand von Sitzhöhe, Sattelposition, Sitzlänge und Lenkerhöhe, die Ist-Position festgestellt. Anschließend folgt die berührungslose 14-Punkt Körpervermessung mit dem Smartfit Q4 Laserscanner. Ab der Medium-Analyse vermessen wir beide Körperseiten getrennt, so dass eventuell vorliegende Längendifferenzen sofort auffallen. Anhand Ihrer anatomischen Körpermaße können wir Ihre optimale Sitzposition ermitteln und bekommen somit einen aussagekräftigen Ist-Soll-Vergleich. Diese Grundeinstellung wird durch eine dynamische Bewegungsanalyse individuell auf Sie optimiert. Dabei spannen wir Ihr Rad in einem Rollentrainer ein und gehen auf Ihre eventuellen Bewegungs-beschwerden oder Optimierungswünsche ein.
Das Ergebnis beider Verfahren führt dann zur Empfehlung und Einstellung der optimalen Position. Wir justieren die Pedalplatten und wenn möglich führen wir alle Sitzpositionseinstellungen direkt vor Ort durch. Sollten Sie neue Anbauteile benötigen, bekommen Sie hierfür genaue Angaben. Ausgewählte Komponenten bieten wir auch in unserem Filialshops an.


Was muss ich zum Termin mitbringen?

Zum Termin bringen Sie bitte Ihr Rad/ Räder, sowie kurze Radbekleidung und Ihre Radschuhe mit. Zudem bitten wir Sie, die im Test und Training Manager aufgeführten Fragebögen zur Sitzposition und Bewegungsbeschwerden vorab auszufüllen.


Ich möchte ein neues Rad kaufen. Macht es Sinn, vorab eine Körpervermessung durchzuführen?
Ja. Wenn Sie ein neues Rad erwerben möchten empfehlen wir vor dem Radkauf unsere Rahmengrößen- Beratung durchzuführen, um zu gewährleisten dass wir in der Sitzpositionsanalyse die für Sie optimale Position einstellen können. Dabei verhalten wir uns in jedem Fall neutral gegenüber allen Anbietern und beraten Sie unabhängig und ohne eigenes Verkaufsinteresse.


Wenn ich mein Rennrad analysieren lasse, ist es dann auch möglich, die Sitzpositionsdaten für mein Mountainbike zu bekommen?
Ja, die Radeinstellungsdaten für ein zweites Rad erhalten Sie für 75 Euro von uns. Dafür ist es nicht zwingend notwendig, beide Räder mitzubringen. Wir orientieren uns hier vor allem an den ermittelten Körperdaten und den Erkenntnissen aus der durchgeführten Sitzpositionsanalyse. Idealerweise analysieren wir die Sitzposition ebenso über unsere videogestützte dynamische Bewegungsanalyse, da bei unterschiedlichen Radtypen andere Positionen gefahren werden. Außerdem justieren wir die Pedalplatten weiterer Radschuhe.


Welche Radtypen kann ich im Radlabor analysieren lassen?
Wir ermitteln die optimale Sitzposition für folgende Radtypen:

  • Rennrad
  • Mountainbike (alle Radtypen)
  • Triathlonrad
  • Zeitfahrrad
  • Crossrad
  • Trekkingrad/ Reiserad
  • Citybike
  • E-Bike